Linedance im No.10 was ist das?

Spaß am Tanzen - ohne Partner - aber in der Gruppe?

Linedance

Line Dance ist eine eigenständige Tanzart, die in Linien (Lines) neben- und hintereinander getanzt wird. Bei dieser Art zu tanzen ist kein Partner erforderlich.
Jeder einzelne Tanz besteht aus einem speziellen Schrittmuster / Schrittfolgen, die auf ein Musikstück choreografiert wurden.

Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten (Counts) getanzt und wiederholen sich regelmäßig - oft mit einer oder mehreren Richtungsänderungen - bis das Lied zu Ende ist.

Die Musikstücke umfassen u.a. moderne Musik (Pop), Standard, Latein und Country.

Wichtig beim Linedance ist der Spaß am gemeinsamen Tanzen in der Gruppe.