Hygiene- und weiteren Vorgabe

Diese Regeln sind in der Tanzschule No.10 einzuhalten da es vorgaben sind von der Landesregierung Baden Württemberg.

  • Wir bitten euch um eine maßvolle wöchentliche Teilnahme und Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und weiteren Vorgaben.
  • Wichtig ist jedoch: AHA gilt nach wie vor. Geimpfte, genesene und getestete Personen müssen weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die Abstandsgebote einhalten.
  • Kein Partnertausch erlaubt.
  • Ihr müsst in eurem Tanzbereich bleiben.

Das haben wir für euch getan! Um die Auflagen zu erfüllen

  • Bereitstellen von zusätzlichem Handdesinfektionsmittel

  • Tanzschule desinfiziert
  • Spuckschutzwände an den Theken
  • Platznummern auf den Böden und Service Tische (Ablage Maske und Getränke)
  • Wege Leitsystem im Zugang
  • Vorab Check in App zur Erfüllung der Dokumentationspflicht.
  • Hygieneschulung und Unterweisung für alle Mitarbeiter
  • Dokumentation aller Maßnahmen
  • Entwicklung eines umfangreichen Stundenplans. Zeiten bitte beachten.
  • Lüftungsanalage auf Dauerbetrieb umgestellt ohne Umluft. (ÜB Fensterlüftung)

Zu beachten ist Folgendes: (Auflage von der Landesregierung BW)

  • Wer in den vergangenen 14 Tagen Symptome eines Atemwegsinfekts oder andere Infekt sowie erhöhte Temperatur hatte oder zu einer mit SARSCoV-2 infizierten Person stehen oder standen, darf die Tanzschule nicht betreten. Zum Schutz aller!
  • Maske im No.10 tragen, auch zum WC, die Masken sollten nur während des Tanzens abgenommen werden.
  • Keine Handschuhe tragen.
  • Kein Händeschütteln, keine Umarmungen
  • Hände am Eingang desinfizieren vor Betreten der Tanzschule (mind. 30 sec.)
  • 1,5 m Abstand halten (auch beim Tanzen zu anderen)
  • Vorab Check in zum Kurs / Club.
    72 Stunden bis 36 Stunden vorher möglich.

    Die Teilnehmer Zahl ist begrenzt.
    Es kann bei Ausbuchung auf einen gleichartigen Club/Kurs ausgewichen werden, ein weiterer Ersatz kann nicht angeboten werden.
    Für Zumba versuchen wir weiterhin einen Live Stream anzubieten.
  • Bitte haltet euch genau an die Kurszeiten, es dürfen keine Ansammlungen entstehen.
    Auch nicht auf den Parkplatz.
  • Kindertanz: Bitte nur eine Begleitperson pro Kind.
    Die Begleitperson achtet auf den benötigten Mindestabstand und ist bei Kindern, die dies noch nicht beachten können mit im Tanzbereich und betreut das Kind.
  • Paartanz: Es findet kein Partnertausch statt. Für Single Anmeldung kann kein Aushilfspartner gestellt werden.
    Für ausfallende Tanzpartner können wir keine Gasttänzer/in stellen.
    Auch der Tanzlehrer/in darf nicht mit der Person Körperkontakt aufnehmen.
    Tanzpaare können Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner oder Partnerinnen und Partner sein, die längerfristig oder dauerhaft miteinander tanzen.
  • Solo Tanz: Es müssen eigene Gymnastikmatten mitgebracht werden
  • Es muss Schweißbildung vermieden werden, somit wird das Training etwas geringer ausfallen. (Hochintensive Ausdauerbelastungen ist untersagt)
  • Garderobe oder Taschen sind mit in den Tanzsaal zu nehmen.
    Tanzschuhe im Tanzbereich wechseln.
    Es besteht keine Umziehmöglichkeit in der Tanzschule
  • Wenn Ihr leicht zum Schwitzen kommt, bitte ein Handtuch mitbringen (in einer Tüte)
  • Nach wie vor dürfen keine eigene Getränke oder Speisen mitgebracht werden.
  • Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, dies dient zum Schutz aller, unserer Mitarbeiter und der Tanzschule No.10 damit wir geöffnet bleiben können.
  • Es können weitere Änderungen uns Auferlegt werden oder entfallen. Deshalb bitte immer vor Club / Kurstunde auf unsere Homepage oder App sich informieren.

Stand: 27.06.2021

 


Zurück
Tanzbereiche Friedrichshafen
Tanzbereiche Überlingen

FRIEDRICHSHAFEN


ÜBERLINGEN