Hygiene- und weiteren Vorgabe

Diese Regeln sind in der Tanzschule No.10 einzuhalten da es vorgaben sind von der Landesregierung Baden Württemberg.

  • Wir bitten euch um eine maßvolle wöchentliche Teilnahme und Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und weiteren Vorgaben.
     

Das haben wir für euch getan! Um die Auflagen zu erfüllen
 

  • Bereitstellen von zusätzlichem Handdesinfektionsmittel

  • Tanzschule desinfiziert
  • Spuckschutzwände an den Theken
  • Platznummern auf den Böden und Service Tische (Ablage Maske und Getränke)
  • Wege Leitsystem im Zugang
  • Vorab Check in App zur Erfüllung der Dokumentationspflicht.
  • Bühne im jeden Saal, damit man die Lehrer/in sieht
  • Hygieneschulung und Unterweisung für alle Mitarbeiter
  • Dokumentation aller Maßnahmen
  • Unterarmdrücker an den Türen
  • Entwicklung eines umfangreichen Stundenplans. Zeiten bitte beachten.
  • Lüftungsanalage auf Dauerbetrieb umgestellt ohne Umluft. (ÜB Fensterlüftung)

Zu beachten ist Folgendes: (Auflage von der Landesregierung BW)

  • Wer in den vergangenen 14 Tagen Symptome eines Atemwegsinfekts oder andere Infekt sowie erhöhte Temperatur hatte oder zu einer mit SARSCoV-2 infizierten Person stehen oder standen, darf die Tanzschule nicht betreten. Zum Schutz aller!
  • Maske im No.10 tragen, auch zum WC, die Masken sollten nur während des Tanzens abgenommen werden.
  • Keine Handschuhe tragen.
  • Kein Händeschütteln, keine Umarmungen
  • Hände am Eingang desinfizieren vor Betreten der Tanzschule (mind. 30 sec.)
  • 1,5 m Abstand halten (auch beim Tanzen zu anderen)
  • Vorab Check in zum Kurs / Club.
    72 Stunden bis 12 Stunden vorher möglich.  (Link zur App)

    Die Teilnehmer Zahl ist begrenzt.
    Es kann bei Ausbuchung auf einen gleichartigen Club/Kurs ausgewichen werden, ein weiterer Ersatz kann nicht angeboten werden.
    Die Teilnahme ist auf 1x die Woche begrenzt.
    Für Zumba versuchen wir weiterhin einen Live Stream anzubieten.
  • Bitte haltet euch genau an die Kurszeiten, es dürfen keine Ansammlungen entstehen.
    Auch nicht auf den Parkplatz.
  • Kindertanz: Bitte nur eine Begleitperson pro Kind.
    Die Begleitperson achtet auf den benötigten Mindestabstand und ist bei Kindern, die dies noch nicht beachten können mit im Tanzbereich und betreut das Kind.
  • Paartanz: Es darf nur mit dem eigenen festen dauerhaften Tanzpartner getanzt werden. Es findet kein Partnertausch statt. Für SingleAnmeldung kann kein Aushilfspartner gestellt werden. Für ausfallende Tanzpartner können wir keine Gasttänzer/in stellen. Auch der Tanzlehrer/in darf nicht mit der Person Körperkontakt aufnehmen.
    Für Paartänze ist ein paarweises Erscheinen notwendig. 
    Tanzpaare können Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner oder Partnerinnen und Partner sein, die längerfristig oder dauerhaft miteinander tanzen.
  • Solo Tanz: Es müssen eigene Gymnastikmatten mitgebracht werden
  • Es muss Schweißbildung vermieden werden, somit wird das Training etwas geringer ausfallen. (Hochintensive Ausdauerbelastungen ist untersagt)
  • Garderobe oder Taschen sind mit in den Tanzsaal zu nehmen.
    Tanzschuhe im Tanzbereich wechseln.
    Es besteht keine Umziehmöglichkeit in der Tanzschule
  • Wir bitten das Tragen von kurzer Bekleidung zu verzichten (Röcke, Hosen), da wir sonst alles nachdesinfizieren müssen.
  • Wenn Ihr leicht zum Schwitzen kommt, bitte ein Handtuch mitbringen (in einer Tüte)
  • Nach wie vor dürfen keine eigene Getränke oder Speisen mitgebracht werden.
  • Leider dürfen wir Besucher und Gäste nicht zulassen. Nur zur Beratung oder Anmeldung.
  • Es finden vorerst keine Tanzveranstaltungen statt.


    Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, dies dient zum Schutz aller, unserer Mitarbeiter und der Tanzschule No.10 damit wir geöffnet bleiben können.

    Es können weitere Änderungen uns Auferlegt werden oder entfallen. Deshalb bitte immer vor Club / Kurstunde auf unsere Homepage oder App sich informieren.

 


Zurück
Tanzbereiche Friedrichshafen
Tanzbereiche Überlingen

FRIEDRICHSHAFEN


ÜBERLINGEN