Chronik der Tanzschule No.10

Alles hat klein am 01.11.88 begonnen. Zuerst unterrichteten wir im Gasthof Goldenen Hirschen, wo uns aber die Räumlichkeiten recht schnell zu klein wurden. Darauf hin zogen wir in das Sportzentrum FN Ost um und von dort in die Diskothek Touch ( heute (Zungenkuss) Zirkus ).

 

Am 22.09.90 eröffneten wir unsere ersten eigenen Räume mit 120 qm Fläche in der Meistershofenerstaße. Nach nur einen Jahr erweiterten wir unser Raumangebot auf 200 qm Fläche, indem wir einen 2. Tanzsaal dazu mieteten.

 

Im Dezember 94 begannen dann die Umbauarbeiten in den heutigen Räumen und am 18.03.95 hatten wir unsere große Eröffnungsfeier. Das Angebot konnte auf 600 qm Fläche erweitert werden.

 

Am 01.03.96 übernahm ich, Thomas Schütze, alleine die Tanzschule No.10.

 

Im Sommer 1997 eröffneten wir unseren Sommergarten mit Tanz im Freien, sodass heute stolze 780 qm Freizeitvergnügen Ihnen zu Verfügung stehen.

Dies alles wurde aber nur durch Sie als Kunde in all diesen Jahren möglich, dafür möchten wir uns bei Ihnen bedanken.

Nicht zu vergessen sind auch all die vielen Mitstreiter und Angestellten, die stets immer bemüht waren dem Unternehmen etwas Gutes zu tun. Hier ist besonders meinen Eltern, Hildegard Bink und meinem Bruder mit Frau zu danken, die auch in mageren Zeiten zu dem Unternehmen standen.

Heute präsentiert die Tanzschule nicht nur den Flair eines Lehrkörpers. Wir sind viel mehr eine Freizeitstätte mit Gastronomie, Veranstaltungen und natürlich Tanzkursen.

 

Wir konnten unser Angebot erweitern und heute haben wir Pop Dance, Standard-Latein und unsere Spezialkurse, in denen wir uns besonders ausgebaut haben wie Discofox und Salsa, Merengue, Tango Argentino und Boogie.

 

Am 25.06.98 wurden wir im The Actiondance Federation Germany (TAF), der der International Dance Organzation (IDO) unterlieg, aufgenommen. Seitdem tanzen unsere Tänzer national und international erfolgreich im Discofox, Hip Hop und Salsa auf den Turnieren.

 

Am 7.11.98 fand unser 1. Discofox Meisterschaften um den Bodensee No.10 Cup statt. Dadurch wurde ein weiteres Zeichen in Süddeutschland gesetzt.

Zu diesem Turnier kamen Paare aus ganz Deutschland, die teilweise über 600 km fuhren. Ebenso freuten wir uns auf die Paare, die aus unserem Nachbarstaat, der Schweiz, anreisten.

 

Am 13.8.-15.8.99 fand unser Internationales Discofox - Sommercamp bei uns in der Tanzschule statt. Hierbei wirkten Trainer aus Frankfurt, Langenselbold und Kassel mit.

 

Am 6.11.99 fand zum zweiten Mal, mit internationaler Beteiligung, die Offene Discofox Meisterschaft um den Bodensee Cup statt. Es waren 42 Paare aus Italien, der Schweiz und Deutschland dabei. Bis heute nimmt der Internationale Bodensee Cup einen großen Stellenwert bei uns ein. Dieses Turnier war das erste internationale Turnier in allen Klassen im Discofox.

 

Am 9.1.2000 veranstalteten wir die 2. Hochzeitsmesse im Graf- Zeppelin-Haus mit 40 Ausstellern und einem großen Besucherandrang. Auch diese Messe wird bis heute von uns mit großem Erfolg weitergeführt.

 

Am 22.05.02 wurde Thomas Schütze in die Personenenzyklopädie des Who is Who aufgenommen.

 

Am 22.06.03 gründeten wir ein Tanzsportclub No.10 e.V. der im Deutschen Tanzsportverein (DTV), Tanzportverband Baden-Württemberg (TBW) und Deutschen Sportbund (DSB)Mitglied ist.

 

Am 16.05.2003 wurden Thomas Schütze und Hilde Bink zum Ehrentanzlehrer im Türkischen Tanzlehrer- Verband ernannt.

 

Am 02.04.2005 Renovierung des großen Saals und Umbau des kleinen Saals.

 

Am 26.05.06 Aufnahme in den Berufsverband Deutscher Tanzlehrer(BDT e.V.).

 

Seit 2012 ist Thomas Schütze praktischer Ausbilder für die Fachtanzlehrer Ausbildung Discofox im BDT e.V.. Unter seiner Leitung wird der Ausbildungslehrgang für ganz Deutschland durchgeführt.

 

Am 22.06.2014 eröffneten wir unseren Neubau der Tanzschule No.10 im Sportpark Friedrichshafen neben der ZF Arena / VFB Volleyball.
Seither hat sich das Angebot stark erweitert und die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung bei uns. Auch Vermietungen bis zu 200 Personen sind jetzt problemlos möglich.

 

Unsere Ziele für die Zukunft sind, Ihnen und Uns weiterhin eine gute Atmosphäre um das Thema Tanzen und Freizeit zu bieten und den Kontakt zu Ihnen nicht zu verlieren.

Ihr Thomas Schütze

20 Jahre Tanzschule No.10 Zeitstrahl