Lädt...

Auflagen

Diese Regeln sind in der Tanzschule No.10 einzuhalten da es vorgaben sind von der Landesregierung Baden Württemberg.


ACHTUNG Seit den 04.12.2021 gilt die Alarmstufe 2 in Baden Württemberg:

Alle Kurse und Clubs finden weiterhin statt, unter folgenden Auflagen:

Es gilt die 2G+ Regel in der Tanzschule - es haben hier nur noch geimpfte und genesene Personen Zutritt + negativem Schnelltest.

Ausgenommen von der 2G+ Beschränkungen sind:

» Genesen/geimpfte Personen, die ihre Auffrischung erhalten haben (3 Impfung, Booster Impfung)
» Kinder bis einschließlich 5 Jahre.*
» Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.*
» Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule – gilt nur für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.*
» Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.**
» Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).**
» Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.**
» Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (gilt nur noch bis 10. Dezember 2021).**

*Gilt nicht für Tanzveranstaltungen
**Negativer Antigen-Test erforderlich

Es gelten weiterhin unsere Hygiene Vorschriften siehe unten.

  • Bitte unbedingt zu den Kursen und Clubs den "Vorab Check in" machen in der APP und dann in der Tanzschule bestätigen bei Anwesenheit.
  • Es muss auch das Zertifikat jetzt als Digital QR Code vorgelegt werden. Gelber Impfpasse geht nicht mehr.

Für Veranstaltungen gilt durchgehend 2G+ ab Warnstufe (Außer Jugendveranstaltungen hier muss aber ein schnelltest nachgewiesen werden) wir messen zusätzlich noch die Temperatur.

Kurzübersicht als PDF

Quelle​​: Aktuelle Lagebericht https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/de/fachinformationen/infodienste-newsletter/infektnews/seiten/lagebericht-covid-19/

Das Landratsamt Bodenseekreis hat auf seiner Webseite https://www.bodenseekreis.de/soziales-gesundheit/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten/corona-virus/ wieder eine entsprechende Ampel zur Orientierung eingeführt.

  • Für alle Kurs-/Club-Teilnehmer ist die Vorlage eines der folgenden Dokumente erforderlich
    • Corona-Impfbescheinigung Digital (Bitte uns dies unbedingt über die App mitteilen, da diese Personen nicht zur Personengrenze mitgezählt werden). 
    • Bescheinigung für Corona-Genesene vom Gesundheitsamt oder dem Hausarzt (Bitte uns dies unbedingt über die App mitteilen, da diese Personen nicht zur Personengrenze mitgezählt werden.)
    • Testnachweis oder Testung in der Tanzschule (kein PCR Test) 5,-€ Kosten
       
  • Wichtig ist jedoch: AHA gilt nach wie vor. Geimpfte, genesene und getestete Personen müssen weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die Abstandsgebote einhalten.
    Ausser beim Tanzen mit abstand zum Nachbarn 1,5m darf die Maske abgenommen werden

Das haben wir für euch getan! Um die Auflagen zu erfüllen

  • Bereitstellen von zusätzlichem HanddesinfektionsmittelTanzschule desinfiziert

  • Spuckschutzwände an den Theken

  • Wege Leitsystem im Zugang
  • Vorab Check in App zur Erfüllung der Dokumentationspflicht.
  • Hygieneschulung und Unterweisung für alle Mitarbeiter
  • Dokumentation aller Maßnahmen
  • Entwicklung eines umfangreichen Stundenplans. Zeiten bitte beachten.
  • Lüftungsanalage auf Dauerbetrieb umgestellt ohne Umluft. (ÜB Fensterlüftung)
  • FRIDA Luftreiniger im jeden Saal
  • Wir sind von unseren Verband BDT Hygiene geschult

Zu beachten ist Folgendes: (Auflage von der Landesregierung BW)

  • Wer in den vergangenen 14 Tagen Symptome eines Atemwegsinfekts oder andere Infekt sowie erhöhte Temperatur hatte oder zu einer mit SARSCoV-2 infizierten Person stehen oder standen, darf die Tanzschule nicht betreten. Zum Schutz aller!
  • Maske im No.10 tragen, auch zum WC, die Masken sollten nur während des Tanzens abgenommen werden.
  • Keine Handschuhe tragen.
  • Kein Händeschütteln, keine Umarmungen
  • Hände am Eingang desinfizieren vor Betreten der Tanzschule (mind. 30 sec.)
  • 1,5 m Abstand halten (auch beim Tanzen zu anderen)
  • Vorab Check in zum Kurs / Club. 72 Stunden bis 12 Stunden vorher möglich.
    Die Teilnehmer Zahl ist begrenzt.
    Es kann bei Ausbuchung auf einen gleichartigen Club/Kurs ausgewichen werden, ein weiterer Ersatz kann nicht angeboten werden.
    Für Zumba | Movita ist weiterhin einen Live Stream angebot da.
  • Das Videoportal bzw. Livestream, Virtueller Raum für diverse Kurse/Clubs freigeschalten 
  • Paartanz: Es findet eingeschränkt Partnertausch statt.
    Für Single Anmeldung kann kein Aushilfspartner gestellt werden.
    Für ausfallende Tanzpartner können wir keine Gasttänzer/in stellen.
  • Solo Tanz: Es müssen eigene Gymnastikmatten mitgebracht werden
     
  • Nach wie vor dürfen keine eigene Getränke oder Speisen mitgebracht werden.
  • Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, dies dient zum Schutz aller, unserer Mitarbeiter und der Tanzschule No.10 damit wir geöffnet bleiben können.

    Es können weitere Änderungen uns Auferlegt werden oder entfallen. Deshalb bitte immer vor Club / Kurstunde auf unsere Homepage oder App sich informieren.
     

Stand: 04.12.2021